Werden Sie digitaler Champion und nutzen Sie die Förderungen

Nutzen Sie die Chance:

Bis zu 20.000€ Förderung für Digitalisierungsprojekte im Rahmen der Überbrückungshilfe 3. Die Überbrückungshilfe 3 ist ein vom BMWi (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) konzipiertes Förderungspaket, das sich an Unternehmen, Soloselbstständige, Freiberufler und gemeinnützige Einrichtungen richtet, die besonders unter den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona Pandemie leiden.

Gestärkt aus der Krise

Die Bundesregierung unterstützt Unternehmen, Selbstständige und Vereine, die die Auswirkungen der Corona Pandemie besonders treffen mit der Überbrückungshilfe 3. Seit diesem Jahr werden zusätzlich zu den Fixkosten u.a. Ausgaben für Digitalisierungsprojekte mit bis zu 100% gefördert. Sofern Sie ein Anrecht auf die Überbrückungshilfe haben, können Sie sich diese Förderungen unter Umständen auch sichern. Stellen Sie sich digital neu auf, um gestärkt aus der Krise zu kommen!

Webseite als digitale Visitenkarte

Sollten Sie bisher noch keine Webseite besitzen, können sie ihr unternehmen mit einer neuen Webseite für die Zukunft wappnen und neue Kundenfelder erschließen!

Digitale Terminbuchung mit Zahlungsoption

Mit Hilfe einer Onlineterminbuchung (Click&Meet) schaffen Sie Kapazitäten und können sich um das kümmern, was wirklich zählt: Ihr Kerngeschäft! Kinderleichte und Sichere Abwicklung garantiert. 

Online Shop zur Umsatzsteigerung

Die Pandemie hat das Kaufverhalten nachhaltig verändert. Mit einem Webshop kannst du deine Produkte einer breiteren Masse präsentieren und tausende neue Kunden akquirieren! 

Starte deine Social Media Kampagne

Die Auswahl an ernstzunehmenden Social Media Plattformen wächst rasant und es entstehen neue Potentiale dein Unternehmen zu vermarkten. Lass dich von unseren Experten bei deiner nächsten Social Media Kampagne unterstützen!

Ein starker Partner auf Augenhöhe

Digitalisierung,
Gemeinsam!

Die Corona Pandemie hat nochmal deutlich gemacht, was Experten bereits seit Jahren prognostizieren: In Sachen Digitalisierung hängt Deutschland im internationalen Bereich hinterher. Mit der Förderung für Digitalisierungsprojekte im Rahmen der Überbrückungshilfe 3 will das BMWi einen Anreiz schaffen, das auch Kleinunternehmer den Schritt in Richtung Digitalisierung gehen. Wir würden Sie gerne auf diesem Weg begleiten!

Jetzt schon einen erfolgreichen Neustart vorbereiten!

Das sagen die Gründer von bielefeld.vernetzt

Michael Wabiszczewicz

Ich bin, neben meiner Tätigkeit bei bielefeld.vernetzt, Geschäftsführer bei einem lokalen Unternehmen im Freizeitbereich. Die Corona Pandemie hat uns hart getroffen und wir haben ein Großteil unserer Erlebnisse seit gut einem Jahr geschlossen. Wir richten unseren Fokus auf die Wiedereröffnung und konnten durch Digitalisierungsprojekte bereits den Grundpfeiler legen, um in Zukunft kostengünstiger zu operieren und können so unsere Gewinnmarge steigern.

Andreas Winterholer

Ich bin Hochzeitsfotograf und sowohl im letzten, als auch in diesem, Jahr sind ein Großteil meiner Aufträge auf Grund von Corona abgesagt worden. Ich habe die Zeit genutzt, um meine Webseiten zu optimieren und so langfristig besser auf Google gefunden zu werden. Solche sogenannten SEO-Projekte können als Digitalisierungsprojekt deinem Unternehmen zu einem Umsatzboost verhelfen!

Sebastian keller

Spätestens seit dem Anfang der Corona Pandemie gibt es einen neuen, enorm wichtigen Player in der Social Media Branche: TikTok! Hinter TikTok verbirgt sich ein moderner Algorithmus, der im Bereich Marketing für viele lokale Unternehmen sehr interessante Möglichkeiten eröffnet. Allerdings ist es enorm wichtig zu verstehen, wie die Plattform funktioniert und welche Kunden ich darüber erreiche! Ich freue mich darauf in einem Digitalisierungsprojekt die Möglichkeiten von TikTok für unterschiedliche Unternehmen aufzutun!

Auf Basis der Informationen von

Kontaktieren Sie uns!

Nutzen sie die Förderungen und starten Sie bereits in einigen Tagen mit ihrem Digitalisierungsprojekt.